Herzlich willkommen beim SV 1921 Germania Erlenbach e.V.

Aktuelles


Erster Sieg der Saison für unsere Basketball-Damen

Im ersten Heimspiel der Saison gewann die Damenmannschaft des SV Erlenbach mit 42:30 gegen den TSV Amorbach.

 

Das Spiel begann auf beiden Seiten mit schlechter Wurfquote und dadurch fielen recht wenige Körbe. Nach dem ersten Viertel stand es somit nur 7:6. Im zweiten Viertel veränderte sich nicht viel im Spiel und es ging mit 14:15 in die Halbzeit. 

In der zweiten Hälfte des Spiels kamen die SVE-Girls etwas besser in ihren Spielfluss, trafen mehr Körbe und holten auch mehr Rebounds als zu Beginn des Spiels. Die Defense stand weiterhin sehr solide, wodurch noch immer wenige Körbe zugelassen wurden. Dadurch setzten sich die Erlenbacher Damen ab und gewannen am Ende mit 42:30.

 

Trainer Lukas Wiesmann war trotz des Sieges nicht zufrieden mit der Leistung seines Teams und resümierte das Spiel so: "Da kommt noch sehr viel Arbeit auf uns als Team zu. Vor allem die Offense war nicht gut, das wurde durch die schlechte Wurfquote nur verdeutlicht. Loben kann ich aber trotzdem die gute Verteidigungsarbeit, vor allem in der Manndeckung. Wir haben nur 30 Punkte zugelassen, was prinzipiell sehr gut ist."

 

Für SV Erlenbach: Anna Franz 14 Punkte, Carmen Fischer 14, Katja Kempf 8, Eva Wiesmann 4, Emma Nickola 1, Nadine Schneider 1, Maria Meller, Melanie Väth, Barbara Fischer.

 

Für TSV Amorbach: S. Rudolf 8, J. Barino 7, C. Balles 4, J. Kemkemer-Böhmer 4, M. Martin 3, F. Haas 2, L. Haas 2, F. Gurka, D. Kneisel, M. Haas.




- auch für Nichtmitglieder –

 




Der SV 1921 Germania Erlenbach e.V. wird unterstützt von: