Aktuelles vom Tennis

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Tennisabteilung des Sportvereins Germania Erlenbach.

Hier finden Sie Wissenswertes rund um die Tennisabteilung, unsere Organisation, Mannschaften, Trainingszeiten und vieles mehr.

Interessenten am Tennisspiel, auch Anfänger, sind jederzeit herzlich eingeladen auf unseren Plätzen vorbeizuschauen und mal reinzuschnuppern.

 

Nähere Infos unter tennis.erlenbach@gmail.com

 



Meistertitel im Doppelpack

 

Für die Tennisherren der Tennisabteilung des SV Germania Erlenbach, geht eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Nach den Herren 65, erreichten nun auch die Herren 60 die Meisterschaft in ihrer Altersklasse. Beide Mannschaften steigen nun in die höchste unterfränkische Liga ( Bezirksliga Unterfranken) auf.

 

Das Team Herren 60 sicherte sich ungeschlagen den Titel in der Bezirksklasse 1 ( Gruppe 086 ) mit 9:1 Punkten.

Am entscheidenden letzten Spieltag gelang bei der starken Mannschaft vom TV 1860 Aschaffenburg, nach einem 0:2 Rückstand in den Einzeln, noch ein viel umjubelter 4:2 Auswärtssieg und die damit verbundene Meisterschaft.

 

Die Mannschaft der Herren 65 setzte sich in der Bezirksklasse 1 ( Gruppe 93 )  vor dem punktgleichen Tabellenzweiten DJK Großostheim mit 9:3 Punkten durch. Beide Mannschaften trafen am letzten Spieltag aufeinander und trennten sich mit einem 3:3 Unentschieden. Dank des besseren Spielverhältnisses sicherte sich nun die Mannschaft aus Erlenbach die verdiente Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga.

 

Anschließend wurden die beiden Erfolge im Clubheim entsprechend gewürdigt gefeiert.

 

Die erfolgreichen Herren stehend von links: Erich Schmidt, Wolfgang Zorn, Winfried Wilfling, Urban Kratzer, Gerd Dräger, Horst Perl, Andreas Pietsch und Edgar Eyrich.

Auf dem Bild fehlt Bernhard Liebler.

Am Erfolg waren beteiligt von links: Zorn Wolfgang, Manfred Bohlig, Edgar Eyrich, Winfried Wilfling, Holger Baumeister, Jürgen Berger, Erich Schmidt und Horst Perl.



Tennis-Spaß beim SV Germania Erlenbach

 

Voll besetzt war das diesjährige Schnuppertraining der Tennisabteilung des SV Germania Erlenbach im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld.

 

15 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren  aus den umliegenden Ortschaften nahmen begeistert an den ersten Tennisübungen auf der Anlage an der Festhalle teil.

 

Aufgeteilt in drei Gruppen, näherte man sich spielerisch der Sportart Tennis an. Dazu gehörten einfache Ballübungen, Übungen für die Grundschläge Vor- und Rückhand, Zielübungen und andere tennisspezifische Trainingsformen, die die Trainer Robin Baumann, Niko Kaufmann und Claire Schäfer in verschiedenen Spielformen mit den Kindern durchführten.

 

Der Vormittag auf dem Erlenbacher Tennisplatz, den einige Kinder zum ersten Mal besuchten, ging wie im Flug vorbei und endete mit einem kleinen Imbiss und einer Erfrischung.

 

Organisiert wurde die Veranstaltung zum wiederholten Mal von Christian Radl, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Tennisabteilung.

 

Für alle, die Lust haben, egal ob jung oder alt, den Tennissport einmal auszuprobieren, findet jeden Freitag ab 18 Uhr das „Jedermann Tennis“ auf der Erlenbacher Tennisanlage statt.

 

Für neue Interessierte wird die Ausrüstung bei Bedarf gerne zur Verfügung gestellt.

 

Nähere Infos unter: tennis.erlenbach@gmail.com

 

Von: Christian Radl, Tennisabteilung Germania Erlenbach / Foto: Bernhard Liebler


Download
Flyer Tennis für Jedermann
Tennis für Jedermann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.2 KB


Schnuppertraining 2021

Am 15.05.21 fand auf unserer Tennisanlage an der Festhalle unser diesjähriger Tennis Schnuppertag statt. Die 12 angemeldeten Jungen und Mädchen, sowie 10 Erwachsene durften sich darin versuchen, die gelbe Filzkugel über das Netz zu bekommen. Die beiden Trainer Andreas Roth und Fritz Grabner,  brachten den Teilnehmern in Kleingruppen eingeteilt, durch verschiedene Koordinations-, Schlag- und Schnelligkeitsübungen den Umgang mit Ball und Schläger näher. Fritz Grabner hatte auch wieder seine Ballmaschine aufgestellt, so dass die Teilnehmer jede Menge Spaß hatten, die mit Geschwindigkeit ankommenden Bälle wieder zurückzuschlagen.

Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer zur Stärkung einen Imbiss.



Meisterschaft 2020

Mit Abstand Meister!

 

Über die Meisterschaft in der Bezirksklasse 1 (Gr. 081) freuten sich die Tennisspieler der Altersklasse 55 von der Tennisabteilung des SV Germania Erlenbach. Das Team gewann alle seine Saisonpartien und wies schließlich 6:0 Punkte und 15:3 Spiele auf.

 

Nächstes Jahr schlägt die Mannschaft wieder in der Bezirksliga Unterfranken auf.

 

Am Erfolg waren beteiligt: (v.li.) Andreas Pietsch, Urban Kratzer, Gerd Dräger, Mannschaftsführer Wolfgang Zorn und Erich Schmitt.

 



Download
Hygiene- u. Verhaltensregeln des BTV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.4 KB


Schnuppertraining 2020

Am Samstag, dem 5. September 2020, fand auf der Tennisanlage der Tennsabteilung des SV Germania Erlenbach das diesjährige Schnuppertraining statt. 



Schnuppertraining 2019

Foto: Erich Schmidt

Leon Formella und Julius Sommer vom TV Aschaffenburg


Am Samstag, den 27. Juli 2019, fand auf der Tennisanlage der Tennsabteilung des SV Germania Erlenbach das diesjährige Schnuppertraining statt. Für 12 Mädchen und Jungs die optimale Möglichkeit das Spiel mit der gelben Filzkugel einmal auszuprobieren. Unsere beiden Trainer Fritz Grabner (3.v.r.) und Fynn Schöfer (3.v.l) konnten durch verschiedene Spiele und erste Trainingseinheiten die Kinder und Jugendliche für diesen Sport begeistern. In der Mittagspause zeigten uns Leon Formella (1.v.r.) und Julius Sommer (2.v.r.) ein beeindruckendes Showtraining. Dabei fanden auch einige Erwachsene Lust und griffen zum Schläger.

 

Wer Lust auf Tennis hat, kann sich jederzeit gerne an die Tennisabteilung des SV Germania Erlenbach unter tennis.erlenbach@gmail.com wenden.

 


Meisterschaft 2019

 

Die Tennismannschaften Herren 55 und Herren 65 feierten zum Ende der diesjährigen Spielrunde gleich zwei Meistertitel.

 

Die Mannschaft Herren 55 eroberte in der Bezirksklasse 1 ungeschlagen mit 8:0 Punkten den ersten Platz und schlägt somit nächstes Jahr in der Bezirksliga ( höchste Liga in Unterfranken) auf.

 

Nervenstark zeigte sich das Team der Herren 65 in der Bezirksklasse 2. Sie bezwangen im letzten Spiel der Saison die Mannschaft aus Laufachtal mit 9:0 und wurden bei Punktgleichheit ( 10:2 Punkte) dank des besseren Satzverhältnisses vor dem SV Waldbrunn Meister. Sie erreichten somit den Aufstieg in die Bezirksklasse 1.

 

Herzlichen Glückwunsch den beiden Mannschaften!

 

 

Die 55er Mannschaft
Andreas Pietsch, Jürgen Berger, Gerd Dräger, Urban Kratzer, Wolfgang Zorn

Die 65er Manschaft
Bernd Liebler, Wolfgang Zorn, Edgar Eyrich, HP Roth, Horst Perl



Abteilungsleiterin

Lisa Brandl 

Telefon 09391/970819 

Email 

Platzadresse:

Marterkreuzweg 

97837 Erlenbach 

Email Tennisabteilung